Kühlerlüfter Kühlerlüfter

Die Produktion der SRLine-Kühlerlüfter erfolgt in zwei ausgewählten Werken mit 18 Produktionslinien. Einer von ihnen ist spezialisiert auf die Herstellung von Ventilatoren mit konventionellen Motoren und der andere mit bürstenlosen Motoren.
Die hohe Qualität wird durch die Zertifikate ISO / TS16949 und ISO9001, ISO14001, OHSAS18001 bestätigt.

SRLine Kühlerlüfter zeichnen sich aus durch:
  • Starker und stabiler Rahmen (Verkleidung) und stoßdämpfender Propeller (Flügel). Das verwendete Material garantiert eine geringe Verformungsanfälligkeit bei hohen Temperaturen, was einen reibungslosen Betrieb des Lüftermotors gewährleistet.
     
  • Motor:
    • konventionell - hergestellt nach dem progressiven Stanzverfahren, um eine optimale Balance für einen stabilen Betrieb zu gewährleisten. Um die besten Parameter bei der Herstellung von SRL-Lüftermotoren zu erhalten, werden Hochleistungsmagnetplatten und -spulen verwendet, was besonders wichtig ist, wenn bei hohen Temperaturen gearbeitet wird. Langlebige Bürsten und Lager der besten Lagerhersteller sorgen für einen geringen Geräuschpegel.
       
    • bürstenlos - Dank des Wegfalls von Bürsten und der elektrischen Spulensteuerung haben die bürstenlosen SRLine-Motoren eine deutlich verlängerte Lebensdauer, sind wartungsfrei und haben einen besseren Lüfterwirkungsgrad. Die elektronische Steuerung hingegen sorgt für eine präzise Drehzahlregelung und Lüftersteuerung. Keine Bürsten bedeuten auch weniger Lärm.
       
  • Der Wirkungsgrad und die Lebensdauer der SRLine-Kühlerlüfter entsprechen den auf Fahrzeugmontagelinien gelieferten Produkten. Fabriken, die SRLine-Lüfter herstellen, sind Zulieferer von OEM / OES-Unternehmen, die Hersteller für die Erstmontage sind, und beliefern Händler mit Ersatzteilen für eventuelle Garantie- und Nachgarantiereparaturen.

Die Qualitätskontrolle beginnt bereits bei der Lieferung der Materialien an das Werk. Kontrollen / Prüfungen an gefertigten Fertigbauteilen wie Motor oder Gehäuse werden durchgeführt.

Die Steuerung endet mit einem Test des gesamten Lüfters, bei dem Folgendes überprüft wird:
a) Vibrationsfestigkeit,
b) die Anzahl der Lastwechsel (Einschalten, Eingabe der höchsten Geschwindigkeit, Ausschalten),
c) Lebensdauer (Zeit des Dauerbetriebs unter normalen Bedingungen und niedrigen und hohen Temperaturen),
d) Salz- und Korrosionsbeständigkeit,
e) Beständigkeit gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen,
f) Geräuschpegel bei maximaler und mittlerer Drehzahl / U / min.
 
1
2
3

Produktlinien von A bis Z

Entdecken Sie Produkte >>
Entdecken Sie Produkte >>
AGR-Ventile
AGR-Ventile
Aufhängungs- und Lenkungsteile
Aufhängungs- und Lenkungsteile
Außenspiegel
Außenspiegel
Automobilchemie
Automobilchemie
Bremssystem
Bremssystem
Fahrwerkaufhängung
Fahrwerkaufhängung
Filter
Filter
Gleichlaufgelenke
Gleichlaufgelenke
Glühbirnen
Glühbirnen
Heizungen
Heizungen
Hupen
Hupen
Klimakompressoren
Klimakompressoren
Kondensatoren
Kondensatoren
Kraftstoffpumpen
Kraftstoffpumpen
Kupplungen
Kupplungen
Kühlerlüfter
Kühlerlüfter
Luftmenegenmesser
Luftmenegenmesser
Radnaben
Radnaben
Stoßdämpfer
Stoßdämpfer
Stoßdämpfer – Montageteile
Stoßdämpfer – Montageteile
Viscosekupplungen
Viscosekupplungen
Wasserkühler
Wasserkühler
Wasserpumpen
Wasserpumpen
Wischerblätter
Wischerblätter